vintage


Weihnachtskarten 2015

Meine Karten sind nicht alle nur frech und zweideutig, ich kann auch brav sein 😉 – diese hier kommen ganz klassisch daher, ein Teil davon war inspiriert von dieser Karte:

Weil ich schonmal dabei war, entstanden zusätzlich diese Grußkarten:

Gefallen sie Dir? Ich freue mich über jeden Kommentar 😀


Das ultimative Scrabble-Wort

Hippopotomonstrosesquipedaliophobie – die Angst vor langen Wörtern.
Na, wenn das mal nicht ironisch ist 😉


Vintage Oster-Grußkarten 1

Dieses Freebie habe ich ursprünglich im April 2012 gepostet. Hier kommt die aktualisierte und erweiterte Version.

Der Frühling liegt in der Luft, und ich kann bereits den Osterhasen hoppeln hören. Ein perfekter Zeitpunkt für ein Vintage-Freebie, nicht wahr? Diese Postkarten habe ich bereits 2012 gescannt, doch nun habe ich noch Versionen ohne Text hinzugefügt. Hier ist eine Vorschau:

Vintage Easter Postcards - Freebie by anke-art.de

Bitte nicht kommerziell verwenden, nicht teilen oder verkaufen – sei fair. Bitte gib, wo möglich, meine Seite als Quelle an. Danke!

Hier kommt eine Galerie mit kleinen Ansichten der Karten. Die großen Versionen kannst Du entweder einzeln oder als gezippte Datei bei box.net herunterladen (Link ist unter der Galerie):

Download @ box.net

Ich hoffe, sie gefallen Dir! Hinterlasse mir doch einen Kommentar und lass mich wissen, was Du über diese alten Schätze denkst.


Neu! Newsletter 😀Verpasse kein Freebie!

Ca. einmal im Monat Freebies und Neuigkeiten per e-Mail. 38 wundervolle Abonnenten bisher.

Oder folge mir auf Facebook:


12 Tags of 2015 – Februar

12 Tags of 2015 - February

Oh, stimmt ja, die deutsche Übersetzung fehlte noch 🙂 Hier also kommt mein Februar-Tag für Tim Holtz‘ Challenge “12 tags of 2015“ (Februar-Aufgabe). Mein Tag ist nicht so aufwendig, wie ich ihn geplant hatte, aber irgendwie war er plötzlich einfach fertig und so, wie er war, genau richtig.
Meine Eltern sammeln alte Postkarten, von denen ich einige Motive (eingescannt und gedruckt) für diesen Tag verwendet habe. Die Handschrift am oberen Rand stammt aus einem alten Rezeptbuch vom Flohmarkt.

Hier sind noch zwei Detailbilder (die beiden Sticker hatte ich noch herumliegen, ebenso das Spitzenband):

12 Tags of 2015 - February detail12 Tags of 2015 - February detail


Pinspiration Nr. 2

pinspirationchallengeMeine zweite Pinspiration lieferte mir eine Anleitung für wunderschöne Ohrringe im romantisch-altmodischen Stil, hier ist der Original-Pin. Die genau gleichen „Zutaten“ für die Ohrringe habe ich nicht finden können bzw. waren sie inkl. Versand aus Übersee schlichtweg zu teuer. Aber es sollte schließlich keine 1:1-Kopie werden. Was bei meiner Spielerei miit zwei verschiedenen Farbkombis herauskam, siehst Du hier:
"Pinspired" Earrings
Ganz niedlich, gell? Wobei ich eher dazu tendiere, sie als Kettenanhänger umzumodeln. Denn dieses Gebamsel am Ohr würde mich auf Dauer nerven 😉

Falls Du auch bei meiner Pinspiration-Challenge mitmachen möchtest, trage Dich hier im Linky ein: