Uferlose Liebe

Es könnte mir egal sein, denn ich bin erstens hetero und zweitens schon seit 15 Jahren hier in Deutschland verheiratet. Aber wenn es plötzlich für zahllose Liebende möglich ist, ihre Liebe zu leben und rechtlich zu besiegeln, freue ich mich einfach mit!

https://instagram.com/p/4hrdNxPPqx/


Immer mit der Ruhe

Keep Calm and Ride a CoconutEinhörner sind der letzte Schrei, wenn ich diversen Internetbeiträgen glauben darf. Am 1. November ist sogar internationaler Tag des Einhorns! Nachdem mein Söhnchen (3) sogar heute per an die Stirn gehaltene Karotte zum Einhorn wurde, musste ich diese Idee zu einem Poster umsetzen.

Zu finden ist es bislang als auszudruckende Datei hier:
https://www.etsy.com/listing/237197479/keep-calm-and-ride-a-unicorn-digital

Und immer schön ruhig bleiben 😉


Pastellige Zunge

Zappa - work in progressVor kurzem erschien ein lustiger Hund auf der Bildfläche des Internets, dessen ständig heraushängende Zunge ihn aussehen lässt wie das Faultier „Sid“ aus Ice Age. Genau genommen ist der Hund eine Sie, ein italienischer Mini-Windhund namens Zappa. Die Süße hat ihre eigene Homepage: http://therealzappa.wix.com/therealzappa

Eines ihrer Portraits gefiel mir so gut, dass ich es als Zeichenvorlage für eine Pastellzeichnung verwendete. Heute wurde das Werk fertig – voilà:

ABM_1433948964

 

Wobei ich mir nicht sicher bin, ob ich den Hintergrund noch etwas mit hellem Grün aufpeppen soll. Ich möchte ungern das Bild versauen, doch der Farbtouch würde mich reizen… was meint Ihr?


Katzenjammer 2

Joschkaweb-2Zwölfeinhalb Jahre lang war Joschka unser treuer Begleiter, doch nun hieß es für uns Abschied nehmen. Ist es nicht zynisch? Da lebt das tapfere Kerlchen drei Jahre lang mit einer Herzkrankheit, die im Durchschnitt drei Monate nach der Diagnose zum Tod führt – nur, um dann an einem Krebstumor zu sterben.
Wie sehr wir ihn vermissen! Er war der liebenswerteste, gutmütigste und kuscheligste Kater, den man sich denken kann.
Diese Abschiedsphase hat mein Immunsystem gehörig zerdeppert, seit mehreren Wochen rutsche ich von einem Infekt zum nächsten. Bronchitis, Bindehautentzündung, nun eine Seitenstrangangina. Bald hab ich den Pschyrembel durch 😉
Ich hoffe, Euch allen geht es gut!