Poster&Postkarten


This post is also available in English

Manchmal werde ich gefragt, wieviele Fonts ich denn auf dem Rechner hätte. Installiert? Ungefähr 900. Gesammelt? Häng‘ noch eine Null dran… Verrückt, gell? Nun denn, das leidenschaftliche Fontsammeln wäre arg öde, würde ich die Schätze nicht auch einsetzen. Typografische Poster fand ich schon immer klasse, vor allem der in den letzten Jahren aufgekommene Trend der „Subway Art“ hat es mir angetan. Wobei auch eine Google-Recherche keine Klarheit darüber gebracht hat, wo der Name herkommt. Meine Poster sind eher weniger Subway Art, vielleicht kommen ja noch ein paar dazu.

Wie auch immer.

Nachdem man bei Etsy keine Shopnamen mit Bindestrich erstellen kann, suchte ich mir den Namen „Vibesbuild“ aus. Wird ausgesprochen wie Weibsbild, hihi…

Ein Klick auf den Screenshot bringt dich zu meinem Etsy-Shop.

Digital Goodies by Vibesbuild on Etsy 2014-09-10 16-30-40

 

 

Unter dem Namen „TanteLisbeth“ verkaufe ich meine etwas frechen, auf alten Postkartenmotiven basierenden Karten. Als Kind war ich mal bei Tante Lisbeth zu Gast (eine Cousine meiner Oma), und die altmodische Einrichtung ihres Hauses hat mich damals schwer beeindruckt. Wenn Dir die Motive gefallen, besuch‘ gerne meinen Dawanda-Shop 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blocked by CleanTalk.